Feste und schöne Zähne an nur einem Tag! („All-on-4™ Implantattechnik“ nach Professor Dr. Malo‘)

Endlich unbeschwert lachen können? Endlich das verlorene Selbstvertrauen zurück gewinnen? Endlich schmerzfrei essen, was Ihnen lieb ist? Endlich sich nicht mehr verstecken müssen? Dank schöner und gesunder Zähne bekommen Sie ein großes Stück Lebensqualität zurück. Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte – lassen sie Ihr Lächeln sprechen!

Zahnimplantate – individuell und schmerzfrei

Dr. med. dent. Helmut Baader MSc. MSc.

Dr. med. dent. Helmut Baader MSc. MSc.

Das professionelle und erfahrene Team um Dr. med. dent. Helmut Baader MSc. MSc. & Partner, berät Sie ausführlich und kompetent. Seit über 20 Jahren sind wir Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner, wenn es um Implantologie geht. Dank dem Einsetzten von über 10.000 Zahnimplantaten, können wir auf eine lange und erfolgreiche medizinische Vergangenheit zurückblicken. Die Implantattherapie gehört zu unseren Spezialgebieten.

Sind nur einzelne Zähne oder ein ganzes Gebiss betroffen? Der ständige Fortschritt in der Implantologie eröffnet immer wieder neue Wege und innovative Behandlungskonzepte für jeden Patienten (z.B. „All-on-4™Implantattechnik / Feste Zähne an einem Tag“ nach Prof. Dr. Malo`). Zusammen finden wir die richtige medizinische Methode für Ihren Kiefer – individuell, effizient und möglichst minimalinvasiv.
Nicht selten können Implantate sogar ohne Skalpell, ohne Schnitte, ohne Nähte und fast völlig ohne Blut in den Kiefer eingebracht werden („Schlüssellochtechnik“).

„All-on-4™ Implantattechnik“ nach Professor Dr. Malo‘

Das Implantat bzw. die künstliche Zahnwurzel ist dank modernster zahnmedizinischer Technik in der Lage, nur einen oder gleich mehrere Zähne zu tragen. Zahnimplantate sind aus dem extrem langlebigen Material „Reintitan“. Der größte Vorteil von Titan ist seine hervorragende Verträglichkeit (Biokompabilität). Schnell wird das Implantat als fester Bestandteil des Kiefers vom Körper akzeptiert und angenommen und kann die Funktion einer normalen Zahnwurzel übernehmen.

Soforthilfe - Rufen Sie an

   08261 17 27

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 – 20:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 07:00 – 20:00 Uhr
Freitag 07:00 – 18:00 Uhr

Neues Lebensgefühl an nur einem Tag – die Methode

Nachdem Sie sich für den Einsatz der Implantate in unserer Praxisklinik entschieden haben, folgt der große Tag des Eingriffs. Sie brauchen keine Angst vor dem bevorstehenden Termin zu haben, denn in nur wenigen Stunden werden Ihre Implantate eingesetzt sein. Wie das möglich ist, erfahren Sie hier:

Am Tag der OP

Timer, 8 Uhr

 

Eintreffen und Begrüßung in der Praxis

 

Timer, 8:30 Uhr

 

Vorbereitung, Narkoseeinleitung und Beginn bzw. Durchführung der OP

 

Timer, 12 Uhr

 

Ausleitung der Narkose, Aufwachen

 

Timer, 13 Uhr

 

Bis ca. 17:00 Uhr im Ruheraum (Fernsehen, Ausruhen, Lesen, bereits leichte Kost …)

 

Timer, 17:30 Uhr

 

Anpassen und Einsetzen Ihrer neuen Zähne

 

Timer, 18:30 Uhr

 

Bereits auf dem Heimweg (in Begleitung)

 

Timer, 19 Uhr

 

Schon am gleichen Abend: Erstes vorsichtiges Kauen bzw. Essen mit festen Zähnen

Praxisfilm – MVZ Dr. Baader & Partner

Nach der erfolgreichen OP

Nach dem erfolgreichen Eingriff können Schwellungen auftreten, die nach etwa vier bis fünf Tagen wieder abklingen. Schonen Sie sich in den ersten drei Tagen nach der OP besonders sorgfältig, um den Heilungsprozess zu fördern. Nach etwa 10 Tagen verspüren Sie kaum noch Beeinträchtigungen (Hämatom, Schwellung, empfindliche Schleimhautstellen etc.). Zu diesem Zeitpunkt entfernen wir die Nähte und kontrollieren Ihren Zahnersatz.

Weitere Kontrollen der Implantate und der Zahnfleischsituation sind im wöchentlichen Abstand für die nächsten vier Wochen sinnvoll. Nach etwa sechs Wochen arbeiten wir das individuell angefertigte Stabilisierungsgerüst in die neue Brücke ein - fertig!

Vorsorge (Prophylaxe) ist besser als Nachsorge

Von nun an ist es für den Langzeiterhalt des neuen implantatgetragenen Zahnersatzes von entscheidender Bedeutung, dass Sie zwei- bis dreimal im Jahr zur Kontrolle in unserer Praxisklinik erscheinen.

Dabei wird der Brückenzahnersatz abgeschraubt und die Prophylaxe-Assistentin reinigt die Durchtrittstellen der Implantate mit speziellen Ultraschallinstrumenten äußerst sorgfältig. Nach etwa einer Stunde wird die in der Zwischenzeit vom Zahntechniker gesäuberte und polierte Brücke wieder auf den Implantaten fest verankert. Diese regelmäßige Maßnahme wird als „Professionelle Zahn- und Implantatreinigung (PZIR)“ bezeichnet. Damit sind Sie wieder bestens bis zum nächsten Prophylaxe-Termin „gerüstet“! Mit einer guten Mundhygiene und einer regelmäßigen „PZIR“, schützen Sie sich vor Entzündungen in der Mundhöhle und verlängern die Lebensdauer Ihrer Zahnimplantate. Eine digitale Röntgen-Kontrollaufnahme empfiehlt sich im Folgenden alle ein bis zwei Jahre.

In nur wenigen Sitzungen erhalten Sie Ihr strahlendes Lächeln zurück

Haben Sie sich an Ihre neuen Zähne erst einmal gewöhnt, werden Sie sich fragen, warum Sie diese Entscheidung nicht schon lange vorher getroffen haben. Verlieren Sie keine Zeit und vereinbaren Sie schon jetzt unverbindlich ein Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Sie!!!

Soforthilfe - Rufen Sie an     08261 17 27

Weitere Informationen zur Praxisklink Dr. Baader & Partner: www.drbaader.de

So finden Sie uns

Feste und schöne Zähne an nur einem Tag

Kontaktformular

Soforthilfe - Rufen Sie an

   08261 17 27





Name und Vorname

Email


Die besten Implantologen weltweit
Leading implant centersdafür steht "Leading Implant Centers"